Andrea Wenk

1980 in Interlaken geboren und aufgewachsen, beeinflusste das Interesse an Menschen bereits meine Berufswahl zur Pflegefachfrau.

In meiner Arbeit stelle ich immer wieder fest, dass Körper, Seele und Geist untrennbar  zusammenhängen.

 

Als Mutter von drei Kindern mit einem Teilpensum als Pflegefachfrau betätige ich mich als Individualpsychologische Beraterin und therapeutische Seelsorgerin. Meinen Beraterabschluss erwarb ich beim Institut für christliche Lebensberatung

 

In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden oder schreibe unter dem Blognamen Mammandrea über den (Wahn)Sinn des Familienalltags.